presse (deutsch)

Pressetext 

kurz

Der lebende Beweis dafür, dass der Affe vom Menschen abstammt. Für die 5 gibt’s seit 2009 außer Bananen nichts Besseres als mit dem Publikum auf ihrem abwechslungsreichen Punk-Pop und Funk-Rock Sound mächtig abzufeiern.

mittel

Der lebende Beweis dafür, dass der Affe vom Menschen abstammt. Für die 5 gibt’s seit 2009 außer Bananen nichts Besseres als mit dem Publikum auf ihrem abwechslungsreichen Punk-Pop und Funk-Rock Sound mächtig abzufeiern. Ihre Songs statten sie mit treibenden Riffs, eingängigen Melodien und originellen Texten aus und bringen euch damit in massive Ohrwurmgefahr. Ob Bars, Clubs oder Open Air Festivals, national oder international, es wird einfach alles in Schwingung versetzt bis die Resonanzkatastrophe voll einschlägt.

lang

Der lebende Beweis dafür, dass der Affe vom Menschen abstammt. Für die 5 gibt’s seit 2009 außer Bananen nichts Besseres als mit dem Publikum auf ihrem abwechslungsreichen Punk-Pop und Funk-Rock Sound mächtig abzufeiern.

In einem alten Industriegebäude richteten sie sich ein Kreativzentrum und Studio ein in dem sie ihre Songs mit treibenden Riffs, eingängigen Melodien und lustigen Texten ausstatten. Ohrwurmgefahr inklusive. Inspiration finden Sie gleichermaßen bei Boybands der 90iger, bei unbekannten Indie Bands und bei vielen Rock- und Pop-Größen wie Red Hot Chili Peppers, Metallica und Carly Rae Jepsen.

Anfang 2013 wurde die Kiss The Funky Monkey EP released, das Video zur Single MDMA folgte im Februar 2014. Im März 2014 machten sich die fünf auf die Welt zu erobern und organisierten selbstständig eine Kiss The Funky Monkey Wörld Tour. Sie spielten sich quer durch Südostasien, Neuseeland und die USA, bis sie nach 4 Monaten wieder in Deutschland landeten.

Sich selbst nehmen Kiss The Funky Monkey nie zu ernst, aber für die Musik und ihre Shows investieren sie alles. Auch wenn sie den Boybandzug vielleicht knapp verpasst haben, auf der Bühne liefert Frontmann Roman eine Show ab bei der garantiert nie Langeweile aufkommt. Zwei Gitarren, Bass und anspruchsvolle Drum Parts machen das Paket komplett. Ob Bars, Clubs oder Open Air Festivals, national oder international, es wird einfach alles in Schwingung versetzt, bis die Resonanzkatastrophe voll einschlägt.

Mitte November erscheint das Debut Album „Vive le Clöb“, welches dem geliebten Proberaum gewidmet ist und eine Auswahl der dort geschriebenen und produzierten Songs enthält.

Aktuelle Infos gibt es auf kissthefunkymonkey.com und auf www.facebook.com/kissthefunkymonkey

Bilder
bw2 hdr1

Loading ..